Offene Stellen

Schule in Kleingruppen KGS 8157 Dielsdorf
Wir sind eine öffentliche von der Sekundarschule Dielsdorf getragene Sonderschule für normalbegabte Kinder und Jugendliche (Mittel- und Oberstufe) mit Beziehungs-, Verhaltens- und Lernschwierigkeiten.

Wir ebnen unseren Kindern trotz Beziehungs-, Verhaltens- und Lernschwierigkeiten den Weg für die Entwicklung zur eigenständigen Persönlichkeit und schulisches Weiterkommen. Ab Beginn des Schuljahres 2021/22 bist du Teil unserer kleinen Schule als:

Lehrperson Sonderschule 60 – 75%

mit Fallverantwortung

Dein pädagogisches Herzblut schlägt für Kinder mit besonderen Bedürfnissen. Du hilfst ihnen, Beziehungen aufzubauen, ihr Selbstvertrauen zu stärken und Lernblockaden zu lösen. Im Fokus unserer Teamarbeit für das Kind stehen die Persönlichkeitsentwicklung, die Rückkehr in die Regelschule oder die Berufsfindung und Integration in die Arbeitswelt.

Du unterstützt diese mit viel Beziehungsarbeit auf verschiedenen Pfaden bei der Suche nach ihrem Weg zu sich selbst und zur Umwelt. Du hilfst bei der Entdeckung ihrer Fähigkeiten und eröffnest ihnen facettenreich die Welt des Lernens neu.

Für diese nicht alltägliche Aufgabe benötigst du eine pädagogische Ausbildung mit entsprechender Berufserfahrung. Idealerweise verfügst du bereits über einen Abschluss in Schulischer Heilpädagogik oder bist bereit, diesen berufsbegleitend zu erwerben. Wir bewerben uns bei Lehrpersonen, die ein echtes Interesse an interdisziplinärer pädagogischer Zusammenarbeit in einem kleinen Team haben.

Spricht dich diese Herausforderung an?
Für erste Fragen nimmt sich Mike Hanusch, Schulleiter, 044 853 43 34, gerne Zeit.

Deine nächsten Schritte…
Wir freuen uns auf deine Bewerbungsunterlagen bis am 30. Juni 2021 online unter www.schulpersonal.ch.