Elternvertretung

Der Elternrat wurde im August 2011 gegründet und bestand jedes Schuljahr aus jeweils fünf Mitgliedern. Nach drei Jahren wurde im Sommer 2014 eine Evaluation gemacht. Es war schnell klar, dass der Elternrat der KGS zuviele Mitglieder hat im Verhältnis zur kleinen Schule.

 

Im Laufe der drei Jahre hat sich für das Organisieren der verschiedenen Anlässe eine Routine eingespielt und wir stellten fest, dass zwei Mitglieder durchaus genügen dürften.

 

So starteten wir im Schuljahr 2014/2015 nicht mehr als Elternrat, sondern als „Elternvertretung“.

 

Seit dem Schuljahr 2016/2017 stellen sich Herr Huber thohub@bluewin.ch und Frau Schlatter manuela@mirmenhof.ch als Elternvertretung zur Verfügung. Herzlichen Dank.

 

Bitte nehmen sie mit uns Kontakt auf, wenn sie Vorschläge, Ideen und Anregungen haben.

 

Frau Schlatter und Herr Huber werden auf das Schuljahr 2018/2019 zurücktreten. Ganz herzlichen Dank für das Engagement der Beiden. Für die neue Elternvertretung werden sie gerne beratend zur Verfügung stehen.

 

Am Elternabend vom 28. August 2018 werden zwei neue Mitglieder gesucht und gewählt werden.

 

Elternabend 28. August 2018: Eine erfreuliche Überraschung. Frau Schlatter und Herr Huber machen weiter. Weitere Eltern haben sich auch gemeldet (Frau Huber, Herr Keller).

 

Jetzt kann die Arbeit auf viele Schultern verteilt werden und es braucht nur noch einen guten oder eine gute Koordinatorin. Ganz herzlichen Dank an Alle.

 

Folgende Anlässe sind im Schuljahr 2018/2019 geplant:

 

  • 23. März: Ausflug für Eltern und Kinder: Escape Room in Obfelden
  • 11. Juli 2019: Organisation Abschiedsfest